14. IFFW
/

 16.06.2023

 

 14.IFFW: Der wund(e) Punkt: "Wundmanagement: Personal und Patient im Alltag"

Freitag, der 16.06.2023

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, 

liebe Wundtherapeuten,
sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zur 14. Interdisziplinären Fachtagung für Wundbehandler in Magdeburg ein. Auch im Jahr 2023 möchten wir mit Ihnen die Relevanz aktueller wissenschaftlicher Daten für den klinischen Alltag rund um die chronische Wunde besprechen. Diesmal steht Personal und Patient im Mittelpunkt. 
Der erste Abschnitt des Kongresses befasst sich mit Hautpflege, Hautschutz und gesunder Ernährung im Alltag für unsere Wundtherapeuten. Anschließend wollen wir uns mit der Therapie der Grunderkrankung von chronischen Wunden, dem Diabetischen Fußsyndrom und um die Versorgungsmöglichkeiten von Tumorwunden befassen. Wir beleuchten das Wundmanagement aus der Sicht der Wundpflege, Dermatologie, Chirurgie und Palliativmedizin. 
Dabei wird es ausreichend Gelegenheit für einen regen Erfahrungsaustausch und Diskussionen mit Ihnen geben.

Unter dem Motto „Wundmanagement: Personal und Patient im Alltag“ möchten wir Ihnen in diesem Jahr ein interessantes und innovatives Programm präsentieren. 

Anerkannte Referenten und Experten stehen Ihnen im Rahmen der Diskussionen und begleitenden Fachausstellung für Fragen zur Verfügung. Neben Ihrer Teilnahme lebt eine Tagung auch von einem regen Erfahrungsaustausch.

Wir freuen uns neue und moderne Aspekte in der Wundbehandlung mit Ihnen und den Referenten diskutieren zu können und laden Sie ganz herzlich nach Magdeburg in die Halber 85 ein.

 

 

Ihr Kontakt zu uns

jetzt geschlossen
Montag
9:0016:00
Dienstag
9:0016:00
Mittwoch
9:0012:00
Donnerstag
9:0014:00
Freitag
9:0012:00